Please select a page template in page properties.
Artikel

Pressemitteilungen und Informationen der Kanzlei

KBM Legal Rechtsanwälte: Neuer Kanzleisitz in Köln

Köln, 27. März 2018: Die Anwaltskanzlei KBM Legal berät seine Mandanten ab sofort am Standort Hansaring 97. Mit dem Umzug in die neuen Geschäftsräume wird die Kanzlei auch ihren Stab an kompetenten Anwälten erweitern.

Die erfahrenden Rechtsanwälte von KBM Legal vertreten ihren Mandanten seit März 2018 von der neuen Adresse am Hansaring 97 in allen rechtlichen Belangen und Rechtsfragen. Mit der Verlegung des Kölner Hauptsitzes in das denkmalgeschützte Hansahochhaus stellt die Kanzlei die Weichen für ihr künftiges Wachstum. Im Fokus stehen dabei weiterhin die Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Erbrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, sowie Marken- Medien und Presserecht.

Fachanwalt für Medienrecht und Gesellschafter von KBM Legal, Götz Sommer, freut sich Klienten von nun an in den modernen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen: „Als Kanzlei vertreten wir seit 2012 erfolgreich die Interessen unserer Mandanten. Seitdem sind wir kontinuierlich gewachsen. Der Standortwechsel ermöglicht es 2018 unser Team von sachverständigen Rechts- und Fachanwälten weiter auszubauen.“

Zentral gelegen in der Kölner Altstadt-Nord bieten die offenen, hellen Büroräume auf 265 m² zeitgemäßes Arbeiten mit einer unversperrten Aussicht auf den Kölner Dom. Mandanten profitieren von der guten Erreichbarkeit mit Anschluss an das öffentliche Verkehrsnetz in Köln.

Das Hansahochhaus wurde zwischen 1924 und 1925 als eines der ersten Hochhäuser in Deutschland erbaut und war mit 17 Stockwerken und einer Höhe von 65 m zeitweise das höchste in Europa. Die Architektur im Stil des Expressionismus und nach Anleitung des Architekten Jacob Koerfer sticht auch heute noch im Kölner Stadtbild hervor.

Mehr Informationen zur Geschichte des Hansahochhauses finden Sie hier: www.koerfer-gruppe.de/Geschichte.history.0.html