Wissenswertes

08.07.2022 -

Die Reform des Nachweisgesetzes: Umgehender Handlungsbedarf für Arbeitgeber

Wichtige Änderungen des Nachweisgesetzes (NachwG) kurz erklärt Am 23. Juni 2022 hat der Deutsche Bundestag diverse Änderungen im Nachweisgesetz… mehr...


18.11.2021 -

Die BGB-Reform im Kaufrecht

Wichtige Änderungen des Kaufrechts kurz erklärt. mehr...


10.08.2021 -

Die Urheberrechtsreform: Das neue Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz

Wichtige Änderungen durch das Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) kurz erklärt. mehr...

Kategorien: Medienrecht, Urheberrecht, Wissenswertes, Kommentar

23.06.2021 -

Unberechtigt abgemahnt?

Gesetzesänderungen im UWG durch das „Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“ mehr...


23.04.2021 -

Corona-Notbremse – Homeoffice-Pflicht auch für Arbeitnehmer

Wie weit reicht die Pflicht zum Homeoffice? mehr...


09.02.2021 -

Zum Wettbewerbsrecht: Ab wann ist es "Made in Germany"?

Werbung mit Herstellung eines Industrieproduktes in Deutschland ist irreführend, sofern die wesentliche Fertigung im Ausland erfolgt. mehr...


07.09.2020 -

Keine Kostensenkung bei ausbleibender Reaktion des Abgemahnten.

„Kopf in den Sand stecken“ bei Marken- und Wettbewerbsverletzungen kann teuer werden. mehr...


16.07.2020 -

Die Luft für Spekulationsmarken wird dünner!

Eine Marke auf "gut Glück" anzumelden, um diese selbst nicht zu verwenden, sondern um von Dritten Schadensersatz zu verlangen, ist… mehr...


05.06.2020 -

Der Aufhebungsvertrag - Wie sieht er aus und wozu wird er gebraucht?

Was ist ein Aufhebungsvertrag? Warum wird ein solcher Vertrag geschlossen? Wie ist er aufgebaut? mehr...

Kategorien: Medienrecht, Urheberrecht, Vertragsrecht, Wissenswertes