Update - Corona Virus - wirtschaftliche Hilfe vom Staat

Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Welche Hilfe ist für mich die richtige?

Übersicht über die bereits beschlossenen Hilfsmaßnahmen:

  • Erleichterung bei der Kurzarbeit, Kurzarbeitergeld, Beantragungsmöglichkeit mit Rückwirkung zum 01.03.2020 (weitere Informationen finden Sie auch unter: https://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus)
  • Herabsetzung von Steuervorauszahlungen: KSt/ ESt. zum 10.06., GewSt 15.05. (wir empfehlen hier die Rücksprache mit Steuerberater und Finanzamt)
  • Steuerstundungen gemäß § 222 AO, auf den üblichen Zinssatz von 0,5 Prozent pro Monat können die Finanzämter im Einzelfall teilweise oder ganz verzichten, Antragstellung beim zuständigen Finanzamt wir empfehlen hier die Rücksprache mit Steuerberater und Finanzamt)
  • Stundungen von SV-Beiträgen, Antragstellung bei der zuständigen Krankenkasse
  • Finanzielle Unterstützung durch den Landschaftsverband Rheinland bei vom Gesundheitsamt angeordneter Betriebsschließung (Arbeitnehmer und Selbstständige), Antragstellung bei LVR

(diese Auflistung hat vor dem Hintergrund der stetigen Änderungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit)          
 

Daneben sind auch weitere finanzielle Hilfsmöglichkeiten bereits eingerichtet:

(diese Auflistung hat vor dem Hintergrund der stetigen Änderungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit)

Wir bei KBM Legal sind gerne bereit, die Hilfsangebote für Ihr Unternehmen zu prüfen und Sie bei der Beantragung der jeweiligen Hilfs-und Fördermöglichkeiten zu unterstützen.